Geprüfter Wirtschaftsfachwirt

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt2019-03-05T10:41:13+00:00

Fachwirte sind die berufserfahrenen Fach- und Führungskräfte, die sowohl innerbetriebliche Zusammenhänge als auch gesamtwirtschaftliche Gegebenheiten beurteilen, einordnen und abwägen können. Mit unserer Foodservice-Kompetenz und einem speziell für die Foodservice-Branche entwickelten Vorbereitungskurs, bereiten wir Sie auf die öffentlich-rechtliche Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt bei der IHK vor. Der Geprüfte Wirtschaftsfachwirt ist ein öffentlich-rechtlicher Fortbildungsabschluss (Berufsbildungsgesetz), der auf Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR 6) eingestuft ist (Bachelorniveau).

  • Lehrgangsbeschreibung:

    Sie durchlaufen bei der ICA Foodservice Management Academy den BWL-Lehrgang zum/r Kaufmännische/n Bereichsleiter/in Gastronomie (IHK) / Foodservice Business Manager (IHK). Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme belegen Sie den Kompakt-Studiengang zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung. Dieses wird in Kooperation mit dem Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz, einer Bildungseinrichtung der IHK-Koblenz, durchgeführt.

    Wir machen Sie fit für die bundeseinheitliche IHK-Prüfung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt.

  • Was ist das Besondere beim ICA?

    Mit unserem Kompakt-Studiengang und den speziell für die Gastronomie entwickelten BWL-Modulen erlangen Sie eine IHK-Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt mit ergänzendem Zertifikat Kaufmännische/r Bereichsleiter/in Gastronomie (IHK) und sind dadurch der gesuchte Fachwirt in der Foodservice Branche. Diese Qualifikation ist in Deutschland einzigartig und fördert Ihre Karriere ins mittlere Management.

  • Für wen ist der Lehrgang gedacht?

    Der Lehrgang ist geeignet für Betriebsleiter komplexer Einrichtungen, Regionalleiter, Vertriebsleiter und Abteilungsleiter sowie Key-Account-Manager in Industrie und Handel. Mit diesem Abschluss werden Sie zur gesuchten Führungskraft.

  • Wie kann ich den Vorbereitungskurs belegen?

    Mit unserem Abschluss zum/r Kaufmännische/r Bereichsleiter/in Gastronomie (IHK) / Foodservice Business Manager (IHK) haben Sie die Zugangsvoraussetzungen zum Vorbereitungskurs erfüllt. Nach erfolgreicher Teilnahme am Vorbereitungskurs können Sie direkt die IHK-Prüfung absolvieren. Die IHK bietet jedes Jahr zwei feste Termine für die Prüfungen an.

  • Über welche Qualifikationen verfügen Sie als Wirtschaftsfachwirt?

    Der Wirtschaftsfachwirt befähigt Sie zu folgenden Qualifikationen:

    Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:

    – Volks- und Betriebswirtschaft

    – Rechnungswesen

    – Recht und Steuern

    – Unternehmensführung

    Handlungsspezifische Qualifikationen:

    – Betriebliches Management

    – Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

    – Logistik

    – Marketing und Vertrieb

    – Führung und Zusammenarbeit

    Und das untermauert mit den Foodservice-Kompetenzen aus unseren BWL-Lehrgängen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für eine unverbindliche Lehrgangsberatung erreichen Sie uns per Mail unter academy@institute-culinary.de.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 281 40 55 827

Auf einen Blick:

  • Kompakt-Studiengang zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung
  • Nächster Start: auf Anfrage
  • Dauer: 1 Jahr
  • Lehrgangsgebühren: € 4.390,00 (Ratenzahlung möglich) Umsatzsteuer fällt nicht an.
  • Prüfungen: öffentliche-rechtliche IHK-Prüfung
  • Voraussetzungen: erfolgreiche Teilnahme am Kaufmännischen Bereichsleiter Gastronomie / Foodservice Business Manager
  • Prüfungsgebühren: gem. der jeweils gültigen Gebührenordnung der prüfenden Industrie- und Handelskammer (bei der Industrie- und Handelskammer zu Koblenz derzeit € 550,00)
Diese Webseite nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Ok