Über das ICA

Innovative Weiterbildungsprogramme und Netzwerktreffen für berufliche und unternehmerische Perspektiven

Unternehmensprofil

Um dem Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften zu begegnen, entstand das Institute of Culinary Art (ICA) und dessen Academy aus der Gesamtheit der Foodservice-Branche heraus. Die zeitgemäße weiterbildende Institution wurde 2006 von Gerhard Bruder gegründet.

Satzung

Das Institute of Culinary Art (ICA) hat seine Grundordnung schriftlich niedergelegt und damit verschiedene Bestimmungen, Leistungen sowie Rahmendaten zu den Mitgliedern, Beiträgen und Organen des ICA festgehalten. Die ausführliche Fassung der Satzung des ICA lesen Sie hier.

Organisation

Die Organe des ICA sind das Präsidium, bestehend aus den Geschäftsführern der „Institute of Culinary Art Verwaltungs GmbH“ und/oder ihrem Präsidenten, der Vorstand und der Beirat sowie die Schirmherren. Die Tätigkeit von Mitgliedern in den Organen Vorstand und Beirat sind ehrenamtlich.

Präsidium

Dem Präsidium obliegt die strategische Weiterentwicklung und die Entscheidung über Kooperationen. Es bestimmt die Vorstands-mitglieder, die Schirmherren und die Ehrenpräsidenten.

Vorstand

Der Vorstand entwickelt die strategischen Aktivitäten des ICA. Er erarbeitet im Zusammenwirken mit dem Präsidium das Konzept und die Umsetzung des ICA und berät bei der Erstellung des Wirtschaftsplans.

Beirat

Der Beirat repräsentiert das Netzwerk und die Ziele des Institute of Culinary Art. Er überwacht die ausgewogene Balance und Qualität zwischen Industrie, Lieferanten/Handel und Verbraucher im Netzwerk sowie die weiterbildenden Maßnahmen der ICA Academy.

Schirmherren

Die Hauptaufgabe der Schirmherren des Institute of Culinary Art hat den Schwerpunkt, das ICA vor negativen äußeren Einflüssen zu „beschirmen“. Dafür tritt er mit seinem guten Namen ein oder nutzt seine Beziehungen in verantwortungsvoller Form.

Ehrenpräsidenten

Die Ehrenpräsidenten des Institute of Culinary Art sind renommierte und anerkannte Vertreter der Gastronomie. Sie unterstützen und repräsentieren das ICA durch ihren prominenten Bekanntheitsgrad und das hohe Ansehen in der gesamten Foodservice-Branche.

Back to Top