Schupfnudel-Sauerkraut-Pfanne mit Kassler

Portionen 10
Vorbereitungszeit 10 minutes
Kochzeit 2 minutes
Gesamtzeit 12 minutes
Inhaltsstoffe Egg, Milk, Wheat
Art der Mahlzeit Lunch, Main Dish
Nationalität des Rezeptes German

Zutaten

  • 100g Zwiebel (in dünne Spalten geschnitten)
  • 20g Sonnenblumenbratöl
  • 750g Schupfnudeln, fertig
  • 600g Sauerkraut
  • 1 Liter Weiße Sahnegrundsauce (850 g Weiße Grundsauce + 150 g Sahne)
  • 400g Hokkaido-Kürbis (2 cm Würfel - mit 2 EL Sonnenblumenbratöl bei 180° C 12 Minuten gebacken)
  • 20g Blattpetersilie (gezupft)
  • 1kg Kassler-Rippchen

Zubereitungsbeschreibung

Schritt 1 Die Zutaten für die Sauerkraut-Schupfnudel-Pfanne am Frontcooking-Counter bereit stellen.
Schritt 2 Die Zwiebelspalten in Sonnenblumenbratöl anschwitzen.
Schritt 3 Nun die Schupfnudeln zugeben und kurz anschwitzen.
Schritt 4 Jetzt das Sauerkraut hinein geben und alle Zutaten vermengen.
Schritt 5 Die weiße Sahne-Grundsauce aufgießen und vermengen.
Schritt 6 Zum Schluss die gebackenen Kürbiswürfel unterheben.
Schritt 7 Mit gezupfter Petersilie verfeinern und ggf. mit Salz und Pfeffer nachschmecken.
Schritt 8 Die Sauerkraut-Schupfnudelpfanne anrichten und auf Wunsch mit einer Scheibe Kassler-Braten ergänzen.

x
Back to Top
Menu
x