ihk

Kaufmännische/r Bereichsleiter/in Gastronomie (IHK)

Foodservice Business Manager (IHK)

 

Ein gemeinsamer Lehrgang des ICA (Institute of Culinary Art)
und des GBZ (Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz).

Der Karriere-Turbo in der Foodservice-Branche: Mehrere Einheiten führen.
Wer in der Foodservice-Branche erfolgreich einen Betrieb geleitet hat, will mehr: Kaufmännische/r Bereichsleiter/in Gastronomie werden. Sie sind die zentralen operativen Lenker der Branche und geben die Richtung einer Vielzahl von Betrieben vor. Sie müssen dabei im Detail exzellent sein und das große Ganze nie aus den Augen verlieren.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung:

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Telefon:+49 281 4055827
Fax:+49 281 44289365

Kontaktieren Sie uns per Mail

Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht´s:

  1. +49 176 514 03 154 eingeben
  2. als Kontakt speichern
  3. stellen Sie Ihre Frage direkt
    über Whatsapp

Schreiben Sie uns

ICA Management Academy

August-Oppenberg-Stege 5
46485 Wesel
Deutschland

Loading
Loading
  • Lehrgangsbeschreibung:

    Der Lehrgang zum Kaufmännische/r Bereichsleiter/in Gastronomie (IHK) vermittelt Ihnen fundierte BWL-Kenntnisse. Die Inhalte bauen auf den Lehrgang zum Kaufmännische/r Betriebsleiter/in Gastronomie (IHK) auf und vertieft diese gezielt. Sie eignen sich das Wissen an, welches Sie für eine Führungsaufgabe in der Foodserivce-Branche benötigen. Und auch bei diesem Lehrgang gilt: Wir vermitteln Ihnen die Kenntnisse praxisnah. Die Lehrbücher sind mit Beispielen hinterlegt und beim letzten Modul können Sie alle erworbenen Kenntnisse in einem Online-Planspiel unter Beweis stellen.

  • Für wen ist der Lehrgang gedacht?

    Der Lehrgang ist geeignet für Teilnehmer, die bereits einen einzelnen Betrieb erfolgreich geführt haben und sich nun mit der gleichzeitigen Führung von mehreren Einheiten befassen. Zudem ist er für Vertriebsleiter und Key-Account-Manager in Industrie und Handel hilfreich, um die Entscheidungsprozesse bei ihren Kunden besser zu verstehen..

  • Welche Kenntnisse erwerben Sie durch den Lehrgang?

    Neben fachlichen Vertiefungen zum Marketing, Personalmanagement und zu Wertschöpfungstechniken vermittelt der Lehrgang auch einen Einblick in die komplexe Unternehmensführung. Zudem bietet er die Grundlagen zum Projektmanagement mit einer praktischen Langzeit-Übung als Online-Planspiel.

  • Welche Möglichkeiten eröffnen sich die Teilnehmer?

    Durch diesen Lehrgang bekommen die Teilnehmer das Rüstzeug für eine Spitzen-Karriere in der gesamten Foodservice-Branche. Denn diese Experten werden schon heute dringend gesucht.

  • Weitere Karriere-Chancen:

    Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs können Sie, nach einem Vorbereitungskurs die IHK-Prüfung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt ablegen.

Auf einen Blick:

  • Start: Jederzeit
  • Dauer: 5 Module, 12 Monate
  • Lehrgangsgebühren: € 3.599,75 inkl. MwSt.*
  • Buchbar durch: alle
  • Prüfungen: 4 Online-­ und 4 Multiple-­Choice‐Tests sowie eine IHK-Zertifikatsprüfung
  • Voraussetzungen: Lehrgang Kaufm. Betriebsleiter/in Gastronomie (IHK) oder Nachweis äquivalenter Kenntnisse durch einen Zulassungstest
  • Prüfungsgebühren: € 297,50 inkl. MwSt.

*) Die Lehrgangsgebühren gelten pro Teilnehmer und pro Lehrgang. Diese beinhalten das Lehrgangsmaterial, den Zugang zum Online-­Campus, die Teilnahme an den Präsenzseminaren sowie die Betreuung während des Lehrgangs und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (exkl. Unterkunft und Reisekosten zu den Präsenzseminaren).

Back to Top